Freundeskreis Adelhausermuseum
Benefizverkauf 2006
     
Zwischenfall vor dem Trommelfest
Die Feste der Huichol sind auch Heilungszeremonien. Vor dem Trommelfest, dem Erntefest im Oktober, darf kein Mais gegessen werden. Der schwarze Frevler im Zentrum hatte dies dennoch getan und wurde deshalb gleich von drei Skorpionen gestochen. Die Himmelsgöttin Adlergöttin (oben Mitte) hatte sie geschickt. Unten übergibt der Gebissene seine Krankheit in Form einer Spirale dem Heiler mit dem übergroßen Federstab. Rechts oben schießt der Schamane Gebete in Form von Pfeilen zum Himmel. Der Rauch des Kopalharzes, der aus dem schwarzen Topf steigt, ruft Kayumarie, den Hirschgeist (links oben). Nun sind alle wieder gesund, der junge Mais (grün, links unten) kann gegessen werden.
Größe: 60x60cm

Künstler/Künstlerin: Eligio Carillo

Preis:     520 € verkauft
  » ÜBERSICHT