Freundeskreis Adelhausermuseum
Benefizverkauf 2006
     
Tamtsima mamukáu
Diese heilige Bergspitze befindet sich im Nordosten der Sierra Huichol auf dem Wege nach Zacatecas. Es soll dort sehr schön sein. Die vergesslichen Götter ließen dort wieder einmal Pfeile (im Schwarz) und Kerzen (zwischen grün und blau) liegen. Ihre (schwarzen) Fußspuren sind auch dort zu sehen. Selbst farbige Hirsche sind in Tamatsima versteinert und alles flimmert „als ob es elektrisch wäre“.Wenn die Huichol diese Gegend nicht während der Wallfahrt nach Wirikuta besuchen, reisen sie (im Geiste) zumindest während des Trommelfests hin. Der Schamane führt singend und trommelnd die rasselnden Kinder nach Tatsima, sie werden diese Einweihung nie vergessen. Den Weg bezeichnet die farbige Schlangenlinie. Der Adler ist das Symbol des Himmels, das Feuer daneben das der emporstrebenden Kräfte der inneren Erde.
Größe: Durchmesser: 58 cm

Künstler/Künstlerin: Eligio Carillo

Preis:     520 €
  » ÜBERSICHT