Freundeskreis Adelhausermuseum
Benefizverkauf 2006
     
Der junge Maisgott
Ein außergewöhnliches Bild: es handelt sich um eine „Kopie“ des „Jungen Maisgottes“, das sich im Besitz des Adelhausermuseums befindet, und auch in der aktuellen Ausstellung zu bewundern ist. Normalerweise gibt es von ernstzunehmenden Garnbildkünstlern, wie Guadalupe, keine Kopien von Arbeiten. Doch hier hat der Künstler auf das inständige Bitten des Sammlers hin eine Ausnahme gemacht, die selbstverständlich nach wie vor ein Original bleibt. Die lange und ausführliche Geschichte und die "Vorlage" finden Sie bis zum 29. Januar 2006 in der Ausstellung „Körner, Kult und Küche“ im Adelhausermuseum. Während des Erzählens war Guadalupe so tief bewegt über das Schicksal des jungen Maisgottes, dass er in Tränen ausbrach.
Größe: 60x60 cm

Künstler/Künstlerin: Guadalupe González Ríos

Preis:     520 € verkauft
  » ÜBERSICHT